AO SEPT PLUS HydraGlyde 2 x 360 ml

26.59 €
Auf Lager
ACHTUNG! Es handelt sich um eine Peroxidlösung. Bitte folgen Sie der Anleitung bei der Anwendung!
Versanddatum Donnerstag 29.7. Donnerstag 29.7. Bitte Werte wählen
DHL
DHL 2.99 €
Kostenlose Lieferung über 39 €
26.59 €

Kontaktlinsen­pflegemittel AO SEPT PLUS HydraGlyde®

AO Sept Plus HydraGlyde® von Alcon ist eine Peroxid-Lösung, die für die Desinfektion aller Arten von Kontaktlinsen (weich und hart) bestimmt ist. Dieses Pflegemittel ist mit dem befeuchtendem HydraGlyde® angereichert, welches den Linsen den ganzen Tag die notwendige Feuchtigkeit gewährleistet.

Wichtige Warnung

  • Die Lösung niemals direkt im Auge anwenden! Sie kann Reizungen und sogar Verletzungen des Auges verursachen.
  • Kontaktlinsen niemals mit Peroxidlösung spülen.
  • Nur den mitgelieferten Neutralisation­sbehälter zur Reinigung der Kontaktlinsen verwenden.
  • Die Linse nie aus dem Behälter entfernen bevor der Neutralisierun­gsprozess abgeschlossen ist - mindestens 6 Stunden darin aufbewahren.
  • Wenn die Blasen, die während der Neutralisierung entstehen nicht mehr sichtbar sind, ist der Prozess abgeschlossen.
  • Füllen Sie den Behälter bis zur Markierung mit der Lösung. Wenn nicht genug Lösung eingefüllt ist, kann es passieren, dass die Linse nicht vollständig gereinigt wird. Wenn der Behälter zu voll ist, kann die Lösung während der Neutralisation austreten.
  • Den Behälter nach der Befüllung niemals herumtragen oder schütteln. Er muss still und fest stehen.
  • Den Behälter regelmäßig wechseln. Die Effektivität der Neutralisierun­gsscheibe schwindet mit der Zeit.
  • Lesen Sie immer die Anweisungen des Herstellers genau und befolgen Sie diese!.

Lange anhaltende Hydratation

HydraGlyde® bildet auf der Linsenoberfläche eine Schicht, die die Austrocknung für 16 Stunden verhindert. Die Linsen sind dadurch angenehm feucht und bieten dem Träger hohen Komfort.

Wie funktioniert AO SEPT PLUS HydraGlyde®?

Die AO SEPT PLUS HydraGlyde® Lösung beinhaltet Wasserperoxid. Dieses übernimmt eine wichtige Rolle beim Reinigungsprozess. Hierbei kommt es nicht nur zur Desinfektion der Kontaktlinse, sondern auch zur Neutralisation des Peroxid-Bestandteils in der Lösung.
Das Wasserperoxid hat die Eigenschaften einer verdünnten Säure. Die schafft es, aus den Kontaktlinsen alle Ablagerungen und unerwünschten Mikroorganismen effektiv zu entfernen.

Achtung: Beim direkten Kontakt des Auges mit dem Wasserperoxid könnte es zur Verletzung des empfindlichen Augengewebes kommen. Deshalb findet während des Reinigungsprozesses neben der Desinfektion auch die Neutralisation des Peroxid-Bestandteils statt.
Das AODISK Systems im Behälter sorgt für die volle Neutralisation der Lösung im Behälter. Es ist nötig, ausschließlich den in der Packung mitgelieferten Behälter, zu benutzen.

Wie sollte die AO SEPT PLUS HydraGlyde® benutzt werden?

Bei der Benutzung von AO SEPT PLUS HydraGlyde® ist es notwendig, während jedes Reinigungsprozesses die Neutralisation der Lösung zu sichern. Das ist wichtig, damit es zu keiner Augenverletzung kommt. Die Kontaktlinsen werden, nach dem Tragen, in das Körbchen des Behälters gelegt. Den Behälter wird bis zur Höhe des Strichs mit Lösung gefüllt. Die Linsen müssen mindestens 6 Stunden in dem gefüllten Behälter bleiben. Nur dann wird die volle Neutralisierung zu erreichen. Die Linsen können im Behälter mit der AO SEPT PLUS HydraGlyde® Lösung maximal für 2 Woche bleiben. Nach dieser Zeit muss die alte Lösung durch eine neue ersetzt werden.

AO Sept Plus HydraGlyde® erhalten Sie auch in der 360 ml und 90 ml Verpackung.

Eigenschaften
Hersteller: Alcon
Pflegemittel-Typ: Peroxide
Inhalt: 2x360 ml
Mindesthaltbarkeit: 16 Monate
Gebrauchstauglichkeit nach dem Öffnen: 3 Monate
Konservierungsmittel: Nein

Kommentare

Haben Sie eine Frage?